Großbohrlochsprengung


Großbohrlochsprengung
f
взрывание глубоких скважин (в ГДР - глубиной более 12 м); отбойка скважинными зарядами

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Смотреть что такое "Großbohrlochsprengung" в других словарях:

  • Großbohrlochsprengung — Großbohrlochsprengungen sind Bohrlochsprengungen in Bohrlöchern von mehr als 12 m Länge und mit Durchmessern über 50 mm. Sie werden in der technischen Gesteinsgewinnung, z. B. in Steinbrüchen und auch im Kali– bzw. Steinsalzbergbau …   Deutsch Wikipedia

  • Pulverförmige Sprengstoffe — Chemische Zusammensetzung Sprengkräftige Bestandteile Ammoniumnitrat Sprengöl (aliphatische Nitroverbindungen) aromatische Nitroverbindungen Weitere Bestandteile Brennstoff: Mineralöle pflanzliche Öle Physikalische Eigenschaften Dichte g/cm³ …   Deutsch Wikipedia

  • Schießen (Bergbau) — Dokumentation des ersten bergmännischen Schießens in Freiberg 1767 Schießen bezeichnet bergmännische Sprengverfahren zum Ausbruch und Lösen von Fels beim Vortrieb von Stollen, Strecken und beim Abteufen von Schächten im Bergbau mit Hilfe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprengschlamm — Emulsionssprengstoffe sind nach DIN 20163 eine Untergruppe der gewerblichen Sprengstoffe und werden zum Sprengen von Gesteinen in großem Maßstab eingesetzt. Stark flüssige emulgierte Sprengstoffe werden als Sprengschlämme bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia